08 September, 2021

Hot New Music 09/2021

Der Sampler Putumayo World Café versammelt nicht nur einen Querschnitt aktueller Weltmusik-Bands aus allen Regionen, sondern bietet sogar Rezepte im Booklet, „Cudarei Schokolade“ wird von Idan Raichel aus Israel serviert, deren musikalischer Beitrag freilich ebenso mundet. Gleiches gilt für Alessandro D'Orazi aus Italien und Constance Amiot (Frankreich), die ein Sandwich mit Schinken, Käse und Ei kredenzt. Die Überraschung liefern Curly Strings aus Estland, ihr Stück „Miks Sa Murrad Mind“ erweist sich als veritabler Ohrwurm und läuft hoffentlich – und das gilt für die gesamte CD – bald in vielen Kaffeehäusern dieser Welt. Relaxte Musik zu jeder Speise und Lebenslage passend, kurzum: Album des Monats.


Christian Masser & Gerhard Steinrück haben die Zeit der Lockdowns und der zwischenzeitlichen Lockerungen genutzt und ein Album eingespielt: 16 Cover-Songs, wer schon mal bei einem Konzert von Masser war, wird den einen oder anderen Song schon kennen, dennoch – die Auswahl kann sich sehen lassen und schöpft aus dem Vollen: von Nobelpreisträger Dylan bis zu Nicht-Nobelpreisträgern, die auch großartige Songs geschrieben bzw. interpretiert haben; „Loretta“ von Townes van Zandt ist dabei, auch Hank Williams („I'm so lonesome I could cry“) und Robert Johnson. Eine wunderbare Veröffentlichung für Fans von Country, Blues und Rock'n'Roll – und Mischungen dazwischen.

Unpackbar! Ende Oktober erscheit ein Live-Album unserer alten Lieblingsband The The! Hier als Vorgeschmack ein Video:


Womöglich hat Gitarrist Robben Ford ähnliche Ansätze wie Christian Masser, er kommt auf „Pure“ freilich zu einem traditionell-rockigen Ergebnis, mit der er sich in den Linernotes vollkommen zufrieden zeigt. Gemeinsam mit Co-Produzent Casey Wasner hat Ford hier seine eigenen Kompositionen in Szene gesetzt. Was mal mit fast schon worldmusic-artigen Anklängen beginnt, kippt schließlich funkig in Richtung Rock. Ein vielschichtiges Instrumental-Album, kurzum: Robben Ford pur!
Und Lindo Rec.-Artist Magdalena Piatti präsentiert am 17. September 2021 in der Galerie Nielsen in Wiens achtem Bezirk ihre neue EP „Lieder fürs Herz“, die am 24.9.2021 veröffentlicht wird: 6 Mutmachlieder gegen verschlossene Herzen, entstanden in Lockdown-Zeiten der Corona-Krise. Hingehen! (jm)

Christian Masser & Gerhard Steinrück: „s/t“ (8/10)
Robben Ford: „Pure“ (7/10)
VA: „Putumayo World Café“ (9/10)

Live:
Do 9.9.2021: Christian Masser: Café Mojo, Eisernes Tor 6, 8010 Graz, 19h
Fr 10.9.2021: frauen:musik mit Ella Deere, Karola Andras, Arena Bar, Margaretenstr. 117, 1050 Wien, 19:30h, http://littledogtown.jimdo.de
Fr 10.9.2021: Christian Masser, Altes Kino, Leibniz, Bahnhofstr. 16, 20h
Sa 11.9.2021: Christian Masser, Volkshausfest, Lagerg. 98A, 8020 Graz, 15h
Mi 15.9.2021: Erstes Wiener Heimorgelorchester, Stromboli, Hall in Tirol, 22h
Do 16.9.2021: Christian Masser, Kulturkeller Gleisdorf, Weizerstr. 19, 20h
Fr 17.9.2021: Laura Rafetseder, Theater Ole, 1030 Wien, 19h
Fr 17.9.2021: Magdalena Piatti, Galerie Nielsen, Strozzig. 12, 1080 Wien, 19h, EP-Präsentation „Lieder fürs Herz“, http://www.magdalenapiatti.com
Fr 8.10.2021: Vienna Blues Agents feat. Jürgen Rottensteiner, Local, 1190 Wien, 20h
Fr 08.10.2021: frauen:musik, Arenabar, Margaretenstr. 117, 1050 Wien, 19:30h: Lisa Schmid (Musik/Kabarett) / Nadia Baha (angefragt)
Fr 29.10.2021: Laura Rafetseder, Cafe Amadeus, Präsentation "The early years", Märzstr. 4, 1150 Wien, 20h