02 Oktober, 2018

Hot News 10/2018

Zeit wurde es - nun ein neues Album vom großartigen Norweger Christian Kjellvander: "Wild Hxmans" nimmt den Hörer mit auf eine musikalische Reise, deren Ausgang nicht mehr so klar vorgegeben ist, wie auf früheren Singer-Songwriter-Veröffentlichungen von Kjellvander. Dennoch: immer wieder schimmern schöne Akkordfolgen durch und die E-Gitarren werden schon mal ordentlich in Richtung Anschlag verzerrt - wie einst bei den Psychedelic Furs. Schon das Album-Cover deutet Weite an: zwei Menschen an einem leeren Strand. Kjellvander gibt den Lieder mehr Zeit zur Entwicklung und kommt so folgerichtig mit 7 Stücken aus. Die Strukturen sind offen, das könnte auch live interessant werden. Ein tolles Album, auf das man sich einlassen muss. Oder anders gesagt: Album des Monats.
Endlich ist es soweit: Blinded by Stardust präsentieren ihr Debüt-Album "What life's all about" im B72 - folkige Melodien und der ausdrucksstarke Gesang von Frontman Lukas Cioni machen das Album zu einem starken musikalischen Statement. Live spielt sich die Band sowieso immer die Seele aus dem Leib - Tipp!

Lorain aus den U.S.A. haben vor kurzem ihr Album "Through Frames" veröffentlicht und sind nun auf ausgedehnter Europa-Tour, die sie am 10. November auch nach Wien (Neruda, 1040 Wien) führen wird. Lorain liefern schönen Americana-Pop, mit flirrenden E-Gitarren und da und dort Piano-Klängen. Fein, weil dezent produziert, hier sitzt jedes Rasseln, jedes Tambourin und jede zweite Stimme und jeder Rhythmuswechsel - ein tolles Album, Anspieltipp: "Midwest Red". Am 11.11. auch noch beim Böllerbauer zu sehen.


Eigenartige Geschichte; vor langer Zeit mal ein großartiges Album in die Hände bekommen, dann lange nichts mehr gehört, und jetzt das: "And Nothing Hurt" von Spiritualized! Die latent guten Erwartungen werden erfüllt: wieder liefern Spiritualized feinen, hymnischen Pop, neun Stücke zwischen vier und sieben Minuten lang. Am Cover finden sich statt Wort Punkt-Strich-Kombinationen, die nach Morsealphabet aussehen. Aber wer kann das heute noch entziffern? Was nach außen so wirken könnte, als wäre es aus der Zeit gefallen, birgt in sich dennoch Musik am Puls der Zeit - das kleine Verwirrspiel gelingt. Tolles Album, das die ganz große Geste gekonnt einsetzt.
Zwei Festival-Tipps: von 15. bis 23. Oktober bringt das Salam Orient u.a. Musik aus Libanon, Israel und der Türkei nach Wien, ins Festival integriert ist auch eine Buch-Präsentation des VIDC zur Türkei und ein Kinderprogramm von Marwan Abado.
Und: von 25. November bis 13. Dezember steigt in Wien das Yiddish Culture Festival, eröffnet wird am 25.11. mit "Chanukka – Lichter, Latkes, Lieder", am 09.12.2018 gibt es unter dem Titel "Gefilte Fish" einen Konzertabend mit Lesung, die Abschlussgala am 13. Dezember steigt unter dem Motto "Swingin‘ Chanukka". Hier das ganze Programm

Noch ein Live-Tipp: am 7. November spielen die Punch Brothers im Wiener Konzerthaus: das fünfköpfige Acoustic-Ensemble rund um den Mandolinvirtuosen Chris Thile spielt mit neuem Programm im Wiener Konzerthaus auf: eine Evolution des Bluegrass nannte The Washington Post die Musik der Punch Brothers. Was einst in einem kleinen Club begann, ist nun auf den Bühnen der Weltmetropolen zu hören – unbändige Spielfreude, gepaart mit schier unglaublicher Virtuosität. Hingehen!

Die neue Single von Marianne Faithfull heisst The Gypsy Faerie Queen und läutet mit unverkennbar rauher Stimme das Spätwerk - neues Album erscheint Anfang November, wir werden berichten - von Faithfull ein. Prognose: wird gelingen, Nick Cave ist auch dabei.
https://www.youtube.com/watch?v=cwbCZ5mDZWM (jpl)

Blinded by Stardust: "What life's all about"
Christian Kjellvander: "Wild Hxmans" (10/10)
Lorain: "Through Frames" (8/10)
Spiritualized: "And Nothing Hurt" (9/10)

Live:
Sa 06.10.2018: La Fons: „HIGH ON THE ROCKET“ Video-Präsentation, Veranstaltungspavillon Fabrik, Sonnenallee 37, Seestadt Wien, ab 17h - Video-Präsentation
Mi 10.10.2018: Lorain, KulturRaum Neruda, Margaretenstraße, 1040 Wien, 20h
Sa 13.10.2018: Christian Masser, 20 Uhr Kulturkeller Kalsdorf, Hauptplatz 1, 8401 Kalsdorf
Mo 15.10.-23.10.2018: Salam Orient (Wien, verschiedene Locations wie flex, Sargfabrik)
Fr 19.10.2018: Blinded by Stardust, B72, Gürtelbogen 72, Albumrelease-Show (Wien)
Fr 02.11.2018: Katie Kern (solo), Heureka, Skodagasse 17, 1080 Wien, 20h
Mi 07.11.2018: Punch Brothers «All Ashore», Konzerthaus, Mozart-Saal, 19:30h
Sa 24.11.2018: Tribute to Leonard Cohen, 19:30h (Arena Bar), mit Satuo, Laura Rafetseder
Sa 01.12.2018: Bosse, WUK (Währinger Str. 59, 1090 Wien) 20h
Mi 05.12.2018: Tina Dico, WUK (Währinger Str. 59, 1090 Wien) 20h